Mopedversicherung

Günstige Haftpflicht- und Teilkaskoversicherung für Ihr Moped

Für Mofas, Mopeds, Mokicks, dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge ist für jedes Verkehrsjahr eine Haftpflichtversicherung mit einem Versicherungskennzeichen gesetzlich vorgeschrieben. Hier schützt die Mopedversicherung.

Das bietet Ihnen die Mopedversicherung

Versicherungsschutz für Halter, Versicherungsnehmer, Eigentümer und Fahrer

Mit einer Mopedversicherung unseres Partners R+V Allgemeine Versicherung AG schützen Sie sich vor den finanziellen Folgen von Schäden. Der Schutz gilt für den Halter, Versicherungsnehmer, Eigentümer und Fahrer. Das Kennzeichen können Sie direkt in Ihrer Volksbank Freiburg eG abholen.

Bestimmen Sie Ihre Deckungssumme selbst

Sie haben die Wahl zwischen der Basisabdeckung und einer höheren Summe. Mit der Basisabdeckung erhalten Sie die gesetzliche Mindestabdeckung: 7,5 Millionen Euro für Personenschäden, 1,12 Millionen Euro für Sachschäden und 50.000 Euro für Vermögensschäden. Oder Sie wählen eine Deckungssumme von 100 Millionen Euro (bei Personenschäden begrenzt auf 12 Millionen Euro je geschädigter Person). Sie erhalten für einen geringfügig höheren Beitrag noch mehr Sicherheit. Auf Wunsch können Sie als Ergänzung eine Teilkaskoversicherung abschließen. Sie schützt zum Beispiel bei Schäden durch Unfall mit Tieren, Diebstahl oder Naturgewalten wie Sturm, Hagel, oder Blitzschlag.

Die Vorteile Ihrer Mopedversicherung auf einen Blick

  • Versicherungsschutz für Halter, Versicherungsnehmer, Eigentümer und Fahrer
  • Schutz vor den finanziellen Folgen von Schäden
  • Schaden-Hotline rund um die Uhr
  • Deckungssumme selbst bestimmbar
  • Ergänzende Teilkaskoversicherung möglich
  • Kennzeichen enthalten
Berechnen Sie schnell und einfach Ihren Tarif

Mit unserem Tarifrechner können Sie unverbindlich Ihren individuellen Beitrag ermitteln.