Menschen in anspruchsvollen Lebenssituationen unterstützen

17.01.2017

Schwarzwälder Kundenbeiräte spenden ihr Sitzungshonorar an das Diakonische Werk Breisgau-Hochschwarzwald

Spendenübergabe in den Räumen der Volksbank Freiburg in Titisee-Neustadt. V.l.: Regionaldirektorin Manuela Straub; Andreas Hofmeier, Kundenbeirat der Volksbank Freiburg; Susanne Dieing, Leiterin des Diakonischen Werkes des evangelischen Kirchenbezirks Breisgau-Hochschwarzwald und Thomas Mittermaier, Regionalleiter der Volksbank Freiburg

Soziales Engagement wird bei den Kundenbeiräten der Volksbank Freiburg für die Region Schwarzwald großgeschrieben. So haben sie auf ihre Sitzungsgelder verzichtet und den Betrag in Höhe von 480 Euro an das Diakonische Werk Breisgau-Hochschwarzwald gespendet.

Andreas Hofmeier übergab stellvertretend und im Auftrag der Kundenbeiräte einen Scheck an die Leiterin des Diakonischen Werkes Breisgau-Hochschwarzwald Susanne Dieing.

Das Diakonische Werk betreut Projekte in den Bereichen psychische Gesundheit, Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung, Arbeit und Beschäftigung, Kinder- und Jugendhilfe sowie Beratung und Begleitung von Familien und Einzelnen.