Soziale Projekte in der Region unterstützen

20.05.2015

Freude bei der Spendenübergabe in der Volksbank-Filiale in Neustadt. V.l.: Felix Vogelbacher Sozialstation Hochschwarzwald; Christoph Schlosser, Hochschwarzwälder Tafel; Yael Leshem-Nägele, Diakonisches Werk; Manuela Straub, Regionaldirektorin Vertriebsregion Schwarzwald; Cornelia Löffler, Lebenshilfe Südschwarzwald, Stephan Vögele und Ulli Nöthen, Psychologische Beratungsstelle des Caritasverbands, Karlheinz Gäßler, Behindertenwerkstätte St. Georg.

Volksbank Freiburg unterstützt gemeinnützige Einrichtungen mit Spenden in Höhe von insgesamt 6.000 Euro.


Zahlreiche Unternehmen, Institutionen und Einzelpersonen übernehmen Verantwortung   für soziale und gemeinnützige Projekte in der Region – dies gilt auch für die Volksbank Freiburg. So konnten jetzt wieder sechs Vereine und Einrichtungen in der Region Schwarzwald eine Spende in Höhe von jeweils 1.000 Euro entgegennehmen:

Die Sozialstation Hochschwarzwald e.V. nutzt das Geld, um Dorfhelferinnen zu bezahlen, wenn die Kosten für deren Einsatz nicht von den Krankenkassen übernommen werden. Der Verein Lebenshilfe Südschwarzwald e.V. investiert die Spende in zwei digitale Bildschirme und ein Bettgestell für ihre Freizeiten. Das Diakonische Werk Breisgau- Hochschwarzwald investiert in neue Räumlichkeiten für die Kleiderstube. Die Behindertenwerkstätte St. Georg in Neustadt gibt die Spende in den Kindergarten und die Werkstätte. Die Hochschwarzwälder Tafel verwendet das Geld für die Renovierung des Tafelladens. Die Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Hochschwarzwald des Caritasverbands unterstützt ihre Jugend- und Elternarbeit.

„Uns ist es ein Anliegen, die sozialen Einrichtungen in unserer Region zu unterstützen“, erklärte Regionaldirektorin Manuela Straub bei der Spendenübergabe. “So können wir mithelfen, dass bedürftige Menschen auch in Zeiten leerer öffentlicher Kassen Hilfe bekommen.“

Ermöglicht wurde die Spende durch über 20.000 Kunden der Volksbank Freiburg, die beim Gewinnsparverein Südwest e.V. ein Gewinnsparlos gezeichnet haben. Mit jedem gekauften Los unterstützen sie Menschen in Not oder gemeinnützige Einrichtungen in der Region.