Scan2Bank

Rechnungen schnell und einfach bezahlen

So einfach nutzen Sie Scan2Bank in der VR-BankingApp

  • Öffnen Sie die VR-BankingApp.
  • Rufen Sie die Funktion Scan2Bank auf.
  • Wählen Sie das gewünschte Auftraggeberkonto aus.
  • Legen Sie das Rechnungsdokument auf einen dunklen, gut ausgeleuchteten Untergrund und fotografieren Sie die Rechnung ab. Halten Sie dabei die Kamera möglichst waagerecht über die Rechnung.
  • Wenn das Bild optimal ist, wird automatisch ausgelöst und die Daten in die Überweisungsmaske übertragen.
  • Sind auf dem Rechnungsdokument mehrere Bankverbindungen des Empfängers aufgeführt, wird die Bankverbindung übernommen, die als erste korrekt erkannt wurde.
  • Prüfen Sie Ihre Überweisung auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Falls nötig können Sie die einzelnen Felder manuell korrigieren oder ergänzen.
  • Am Ende schließen Sie den Überweisungsvorgang mit einer gültigen TAN ab.

Häufige Fragen zu Scan2Bank

Welche Formate werden von Scan2Bank erkannt?

Standardrechnungen im A4-Format

Wie erkennt Scan2Bank die Rechnungsdaten?
  • mittels einer sogenannten OCR-Technik (d. h. Texterkennung)

  • Auslesevorgang erfolgt geschützt

Werden die abfotografierten Rechnungen gespeichert?

  • Rechnungsdaten werden nach dem Auslesen gelöscht.

  • Die fotografierte Rechnung wird nicht gespeichert.