Auto kaufen

Ihr Fahrplan für den Autokauf

Ein eigenes Auto bringt laufende Kosten mit sich. Berücksichtigen Sie beim Autokauf bzw. der Fahrzeugwahl auch die Unterschiede in Unterhalt (Steuern und Versicherung), sowie die Instandhaltung des Fahrzeugs.

Für die regelmäßigen Kosten haben Sie Ihr Girokonto

  • Kostenlose Kontoführung während der Ausbildung und für die ersten 18 Monate im Job
  • VR-BankCard für den Geldautomat und zum Bezahlen in Geschäften und Tankstellen
  • persönliche Wunsch-PIN

Daran sollten Sie denken

Sparen oder Finanzieren

Diese Kosten kommen auf Sie zu

  • Anschaffungskosten
  • Benzingeld
  • Autoversicherung / Steuer
  • TÜV
  • Reparaturen

Sparen

Viele junge Menschen ziehen es vor, auf das eigene Auto zu sparen, anstatt es zu finanzieren. Wie viel möchten Sie sparen bzw. wie viel darf das Auto kosten?

Finanzieren

Wir berechnen gerne für Sie, wie Sie Ihr Auto finanzieren können. Dabei ist ein regelmäßiges Einkommen eine wichtige Grundvoraussetzung.

Wichtig: Gerade bei einer Auto-Finanzierung ist es wichtig, Ihr Auto für den Schadensfall ausreichend abzusichern.

Sichern Sie Ihr neues Auto ausreichend ab

 

Unfallversicherung

Niemand ist gegen Unfälle gefeit. Die Folgen können mitunter schwerwiegend sein und hohe Kosten mit sich bringen. Mit der Risiko-Unfallversicherung der R+V federn Sie die finanziellen Folgen eines Unfalls ab - auch für den Fall, dass Sie nicht mehr arbeiten können.

Mein Tipp für Sie

Thomas Kurz

  

Sichern Sie sich Ihren fairen Ratenkredit. Unser easyCredit trägt als erster Kredit das DQS-Siegel „Fairness im Ratenkredit“.