2.000 Euro für die Glücksmomente Weihnachtsaktion

7. November 2019

Spendenübergabe bei der Volksbank Freiburg – (v.l.n.r.) Alexander Jacobs, Leiter Vorstandsstab Volksbank Freiburg und Christine Schmidt-Brauch, Geschäftsstellenleiterin Wir helfen Kindern e.V.

Bereits zum zehnten Mal können in diesem Jahr über 3.000 benachteiligte Kinder und Jugendliche aus Freiburg den Circolo-Weihnachtszirkus besuchen. Der Verein „Wir helfen Kindern“ und die Wilhelm Oberle-Stiftung laden Kinder aus sozialen Einrichtungen, Schulen und Flüchtlingsheimen zu Sondervorstellungen ein, um ihnen Glücksmomente zu schenken

Die Volksbank Freiburg unterstützt die bewährte Aktion, die unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Ulrich von Kirchbach steht, regelmäßig - in diesem Jahr mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro.

„Viele benachteiligte Familien haben kaum die Möglichkeit, eine Veranstaltung wie den Weihnachtszirkus zu besuchen. Deshalb unterstützen wir sehr gerne die Aktion Glücksmomente, durch die 3.000 Freiburger Kindern und Jugendlichen ein solches Erlebnis ermöglicht wird“, so Alexander Jacobs, Leiter des Vorstandsstabs der Volksbank Freiburg, bei der Spendenübergabe.

Ermöglicht wurden die Spende durch die Kunden der Volksbank Freiburg, die beim Gewinnsparverein e.V. ein Gewinnsparlos gezeichnet haben. Mit jedem gekauften Los unterstützen sie dabei gemeinnützige Einrichtungen in der Region.